Gemeinde Hohberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Herzlich Willkommen in Hohberg
Navigation

Seiteninhalt

Wesentlicher Schwerpunkt

Einen wesentlichen Schwerpunkt bei der Gr√ľngestaltung des neuen Gewerbegebietes Binzburgstra√üe machen Regenwasserkonzepte und Biotopenvernetzung aus.

Vor allem f√ľr die Grundwasserneubildung und den Wasserkreislauf spielt der sensible Umgang mit Regenwasser eine wichtige Rolle.

Die Entw√§sserung der anfallenden Dachw√§sser √ľber offenen Gr√§ben, Mulden und Rinnen, bzw. Rigolen wird darum im Bebauungsplan verbindlich festgeschrieben.

Das Regenwasser wird auf Privatgrundst√ľcken dezentral durch Einstaud√§cher, Gr√ľnd√§cher und Regenwasserteiche zur√ľckgehalten, bevor es in die √∂ffentlichen Gr√§ben eingeleitet wird. Diese werden bepflanzt und bilden linien- und netzf√∂rmige Biotope.

Biotopbausteine sind:

  • Hecken, Geh√∂lze und bepflanzte Z√§une
  • Wiesen und Zierrasen
  • Steinhaufen und Totholz
  • Teiche, Rinnen und Mulden
  • Fassaden- und Dachgr√ľn

Regenwasserkonzepte dieser Art sind l√§ngst √ľber das Experimentierstadium hinausgewachsen, da es schon gen√ľgend erprobte und gebaute Beispiele gibt.

Zum Beispiel:
Einstaud√§cher und Gr√ľnd√§cher
Diese D√§cher halten durch Einstaubecken bzw. Bepflanzungen auf Bodensubstrat das Regenwasser zur√ľck

Weitere Informationen

Infobrosch√ľre

Hier k√∂nnen Sie sich die Infobrosch√ľre als PDF-Datei downloaden.

Dort finden Sie Informationen zum Wirtschaftsstandort, Gewerbeflächen, Infrastruktur.

Weiter zur "Infobrosch√ľre"

Kontakt

Gemeinde Hohberg
Freiburger Straße 32,
77749 Hohberg
Tel.: 07808 88-0, Fax: 07808 88-49
E-Mail schreiben