Gemeinde Hohberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Herzlich Willkommen in Hohberg
Navigation

Seiteninhalt

Auszug aus der Infobroschüre

Stadtnähe und doch mitten in der Natur, attraktiver Wohnort und gleichzeitig ein bevorzugter Wirtschaftsstandort, Gewerbegebiete und Wohngebiete durch einheitliche und übergreifende Umweltprogramme vernetzt, zurückgezogene Beschaulichkeit in lieblicher Idylle sowie beste Verkehrsanbindung für rege Geschäftstätigkeit, und das alles an ein und demselben Ort:

Das ist der reizvolle Kontrast der Gegensätze an einem Ferienort, der immer mehr Touristen anzieht. Das ist die seltene Harmonie von scheinbar unvereinbaren Standortfaktoren, die immer mehr Investoren begeistern. Das ist für die Einheimischen schlichtweg und ganz selbstverständlich einfach nur ihr Hohberg.

Hohberg liegt so nah an Offenburgs Innenstadt wie manch ein Stadtteil des Oberzentrums, ist aber dennoch eine eigenständige Gemeinde in der fruchtbaren Vorbergzone des Schwarzwaldes. Die Badische Weinstraße verläuft mitten durch den Ort, und in jedem Frühjahr verwandelt die Kirschblüte die sanfte Hügellandschaft in ein wogendes Blütenmeer.

Überhaupt haben hier die Bienen das ganze Jahr über viel zu tun. Und dies hat sogar eine  jahrhundertealte Tradition, eine Besonderheit darstellt. Mediterranes Flair, südländisches Kleinklima, Wein und Obst in Fülle: Kein Wunder, dass sich hier schon die Römer wohlfühlten.

Auch Unternehmen finden in Hohbergs Gewerbegebieten Binzburgstraße und Oberlohr den Boden ideal für ihre Zwecke bereitet. Gemäß einem fachmännischen Umweltkonzept werden im Gebiet Binzburgstraße bei der Erschließung Maßnahmen zur Regenwasserrückhaltung und Biotopvernetzung von Anfang an mit einbezogen. Damit ist Hohberg für Investoren,  deren Firmenidentität um ökologische Attribute bereichert werden soll, umso interessanter. Dies vor allem, weil Hohbergs konkretes und komplexes Umweltprogramm weit und breit ein Alleinstellungsmerkmal darstellt.

Mit dem interkommunalen Gewerbepark Raum Offenburg rückt die Ortenau-S-Bahn dann auch schon in greifbare Nähe der Hohberger Bahnhöfe in Hofweier und Niederschopfheim. Man darf gespannt sein, wie weit damit Hohbergs Nahverkehrskonzept kommt. Vielleicht bringt es ja auch Harmonie in den Verkehrsverbund.

Weitere Informationen

Infobroschüre hier ändern

Hier können Sie sich die Infobroschüre als PDF-Datei downloaden.

Dort finden Sie Informationen zum Wirtschaftsstandort, Gewerbeflächen, Infrastruktur.

Weiter zur PDF Infobroschüre

Haus der Wirtschaft

Das Haus der Wirtschaft ist ein in der Bundesrepublik einmaliges Dienstleistungszentrum für die mittelständische Wirtschaft BW. Als wichtige Instrumente der Wirtschaftsförderung finden hier das ganze Jahr über zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Weiter zur Homepage